Am Mittwoch ereignete sich zwischen 19:00 Uhr und 19:25 Uhr im Bereich Flieden-Rückers ein Verkehrsunfall mit einen roten VW Touran mit FD-Kennzeichen. Hierbei wurde durch den Touran ein Bordstein überfahren, so dass sich dieser den vorderen linken Reifen beschädigte. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstalle und fuhr daraufhin bis zur Halteranschrift in Flieden auf der Felge nach Hause. Ein bislang unbekannter Zeuge in einem roten Van beobachtete den Vorfall und fuhr dem Touran bis nach Flieden nach. Dort vergewisserte sich der Fahrer des roten Vans, dass der Unfallflüchtige “gut” angekommen ist, unterhielt sich kurz mit einem Zeugen, um dann gleich weiterzufahren. Gesucht werden die Insassen des roten Vans, sowie weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. +++

error: Inhalt geschützt.