Großeinsatz am frühen Morgen für die Feuerwehr in Bernsburg im Vogelsbergkreis: Eine Werkstatthalle, in der Oldtimer und Reifen gelagert waren, war in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits in Vollbrand; es kam zu mehreren Verpuffungen durch Gasflaschen und Spraydosen im Inneren. Die Löschwasserversorgung gestaltete sich zunächst als schwierig, konnte aber über einen nahen Bach sichergestellt werden. Es gelang der Feuerwehr schließlich, den Brand unter Kontrolle zu bringen; die Halle wurde jedoch weitgehend zerstört. Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden, der ersten Schätzungen zufolge bei mindestens 100.000 Euro liegt. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Polizei ermittelt. +++