Um 10.15 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Verkehrsunfall auf der K 88 zwischen Stockhausen und Müs. Eine 60-jährige Frau aus der Gemeinde Herbstein ist mit ihrem Suzuki Swift von Stockhausen in Richtung Müs gefahren. Ungefähr 300 Meter nach der Ortsausfahrt Stockhausen kam sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, landete im Graben und überschlug sich. Damit der Pkw, der hangaufwärts zum Stehen gekommen war, nicht weiter umkippen konnte, wurde der Wagen durch Ersthelfer festgehalten, bis die Feuerwehr eingetroffen war. Vor Ort war die Feuerwehr Herbstein, Stockhausen, Rixfeld und Schadges. Zudem waren auch der Rettungshubschrauber Christoph 28 und ein Rettungswagen am Einsatzort. Die Pkw-Fahrerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die 60-Jährige wurde schwer verletzt mit dem RTW und Notarztbegleitung ins Klinikum Fulda gebracht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro. +++

Video

error: Inhalt geschützt.