Am Dienstagmorgen kam es zwischen der Einmündung Dipperz-Friesenhausen und der Kreuzung Poppenhausen zu einem schweren Unfall. Ein BMW kam auf der B458 aus Richtung Hilders und wollte Richtung Dipperz. Ein weißer Ford-Pritschenwagen kam von Dipperz und wollte in Richtung Friesenhausen abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er den BMW und es kam zum Crash. Der BMW war mit zwei männlichen Personen, der Ford-Pritschenwagen mit einer Person besetzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Eine Person verletzte sich leicht, dennoch kamen alle drei Personen zur Abklärung in ein Krankenhaus. Vor Ort war eine Streife der Polizei sowie drei Rettungswagen. Die Polizeistreife war innerhalb 30 Sekunden am Einsatzort. Das war nur möglich, da die Streife kurz zuvor in Richtung Friesenhausen abgebogen war. Die Beamten hörten den Schlag und drehten sofort um. +++