Am Donnerstag fuhr gegen 16:30 Uhr eine 25-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Audi A3 die Landesstraße, von der Poppenstruth herkommend in Richtung Feldkrücken und wollte nach links in ein Feldgrundstück einbiegen. Hierzu setzte sie den Blinker und verringerte ihre Geschwindigkeit. Ein nachfolgender 88-jähriger Fahrzeugführer erkannte dies zu spät und setzte mit seiner Zugmaschine der Marke John Deere, Modell E 07 zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Es entstand Sachschaden von rund 3.800 Euro. +++

error: Inhalt geschützt.