Zu einem Unfall in Fulda in der Leipziger Straße kam es heute Nachmittag. Ein Auto-Fahrer wollte von der Daimler-Benz-Straße auf die Leipziger Straße abbiegen und ist aufgrund regennasser Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Ampel gekracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Feuerwehr Fulda musste auslaufende Betriebsstoffe abbinden. +++

error: Inhalt geschützt.