Am Donnerstagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr eine 66-jährige Frau aus Hünfeld die Landstraße von Mackenzell in Richtung Nüst. Ein 50-jähriger Mackenzeller befuhr die Landstraße in entgegengesetzter Richtung. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve kam die Polofahrerin aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, so dass es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt und mussten zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus nach Hünfeld verbracht werden. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 14.000 Euro. +++