Osthessen – Heftige Gewitter und Starkregen gab es in der Nacht von Montag auf Dienstag. In Osthessen kamen teils heftige Regengüsse vom Himmel, dazu donnerte und blitzte es. Straßen wurden überflutet, Keller liefen mit Wasser voll.

Das Wasser staute sich vor allem wieder im Bereich der Unterführung bei den Fuldaer Kaiserwiesen. Und auch die Ortsdurchfahrt von Niesig war wieder betroffen. Auf der Kreisstraße zwischen Hofbieber und Allmus versperrte ein umgefallener Baum halbseitig die Fahrbahn. Der Baum wurde gegen 1.30 Uhr mit Muskelkraft der Feuerwehr Hofbieber-Mitte in den Fahrbahngraben gehoben und die Straße gereinigt.+++