Gegen 10 Uhr ereignete sich in der Dippelstraße / Ecke Benno-Schilde-Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine 87-jährige Frau aus Bad Hersfeld von einem LKW erfasst und tödlich verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet die Bad Hersfelderin im Bereich einer dortigen Ampelanlage beim Überqueren der Fahrbahn unter einen anfahrenden Lkw. Dabei zog sich die Frau so schwerwiegende Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Der 52-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ärztlich versorgt. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt. Zur Klärung derselben wurde eine Sachverständiger vor Ort gerufen. Die B324 war im Bereich der Unfallstelle für mehrere Stunden voll gesperrt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0 in Verbindung zu setzen. +++