Als Ursache wird ein Technischer defekt vermutet

GROSSENLÜDER
Die Feuerwehr wurde am Dienstagnachmittag nach Großenlüder gerufen: Die Leitstelle meldete um 17.06 Uhr in der Straße „Am Bahnhof“ den Brand eines Fahrzeugs. Ein Teleskopstabler hatte im Motorenbereich gebrannt.
Der Parkplatz, auf dem das Fahrzeug brannte, wird von der Gemeinde Informationen vor Ort zufolge unter anderem zum Mulch umladen genutzt. Der Sachschaden wird mehrere Tausend Euro betragen. Als Ursache wird ein Technischer defekt vermutet.
Die Feuerwehr Großenlüder war mit zwei Atemschutztrupps vor Ort und löschte den Brand des Radladers mit C-Rohren ab. 20 Einsatzkräfte waren vor Ort, ebenso ein Tanklöschfahrzeug aus Fulda.+++