Am frühen Montagmorgen ereignete sich auf einer Landstraße bei Atzenhain im hessischen Vogelsbergkreis ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine Frau wollte mit ihrem Dacia an einer Kreuzung nach rechts abbiegen und übersah dabei offenbar einen herannahenden Kleintransporter. Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, so dass das Fahrzeug in die Fahrerseite des abbiegenden Autos prallte. Der Aufprall war so heftig, dass die Pkw-Fahrerin offenbar sofort tot war. Der Fahrer des Kleintransporters wurde im Wrack eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Es besteht Lebensgefahr. Aufgrund des Unfalls musste die Landstraße voll gesperrt werden. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zum Unfall eingeleitet. +++

Video

error: Inhalt geschützt.