Im Hessischen Hünfeld ist am Dienstag ein LKW schwer verunglückt. Auf der Baustelle für ein Einfamilienhaus wollte der voll beladene LKW Sand anliefern, hat aber auf dem weichen Untergrund direkt am Hang den Halt verloren und umgestürzt. Der LKW kam auf der Beifahrerseite zum Liegen und der Fahrer eingeklemmt. Die Feuerwehr konnte ihn mit einer Leiter aus dem Fahrzeug retten. Dabei hatte der Fahrer noch Glück und musste nur leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Schaden konnte die Polizei noch keine Angaben machen. +++

error: Inhalt geschützt.