Am Samstagmorgen klingelten um 09.15 Uhr zwei Männer in Fulda an der Haustür eines Reihenhauses in der Otfrid-von-Weißenburg-Straße. Nach Öffnung bedrängten sie die Hausbewohnerin und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Mit diesen verließen sie das Haus in Richtung Schillerstraße. Die geschädigte Dame blieb glücklicherweise unverletzt. Die beiden Täter waren beide 30-40 Jahre alt und trugen beide dunkle Bekleidung mit gelben Applikationen. Nach ersten Zeugenhinweisen hatte einer der Täter einen auffallend humpelnden Gang. Die Polizei Fulda erbittet Hinweise unter Tel.: 0661 / 105-0. +++