Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Pedelec-Fahrer am Freitag gegen 17.45 Uhr in der Fuldaer-Straße in Neuhof. Ein 65-jähriger Pedelec-Fahrer aus Neuhof fuhr auf dem linken Gehweg (entgegengesetzt der Fahrtrichtung) der Fuldaer Straße in Neuhof in Fahrtrichtung Ortsmitte. Ein 64-jähriger Audi-Fahrer aus Neuhof fuhr mit seinem PKW die Fuldaer Straße in gleicher Fahrtrichtung und kam verkehrsbedingt zum Stehen. In Höhe der Hausnummer 12 wollte der Pedelec-Fahrer unvermittelt die Straßenseite wechseln und übersah hierbei offenbar, dass der Audi-Fahrer in diesem Moment wieder anfuhr. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß und der Pedelec-Fahrer zog sich bei dem folgenden Sturz schwere Kopfverletzungen zu. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. +++