Am Sonntagabend befuhr eine 19-Jährige aus Bad Salzschlirf mit ihrem Motorrad der Marke Kawasaki, Typ Z650 die Landstraße aus Ilbeshausen kommend in Richtung Herbstein. Ausgangs einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Schutzplanke. Im Anschluss stürzte sie schwer. Die Kradfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Gießen geflogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Kradfahrerin alleine unterwegs und kam ohne Fremdweinwirkung zu Fall. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Gutachter klären.  Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, erlag die junge Frau ihren schweren Verletzungen im Uniklinikum Gießen. +++