Am Mittwoch fuhr ein 32-jähriger Mann aus Haunetal die L3171, von Oberweisenborn kommend, in Richtung Fürsteneck. Auf gerader Strecke verlor der Fahrer, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Motorrad. Er kam mit der Maschine nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Wasserdurchlass und wurde vom Motorrad geschleudert. Aufgrund der schweren Verletzungen verstarb der Fahrer im Krankhaus in Bad Hersfeld. +++

error: Inhalt geschützt.