Ein unbekannter Mann sprach am Montagabend (03.05.), gegen 20.30 Uhr, in der Rabanus-Maurus-Straße zwei jugendliche Mädchen an. Nachdem diese nicht auf ein Gespräch eingingen, schlug der Mann einer der beiden mit der flachen Hand auf ihr Gesäß und flüchtete in Richtung Künzell. Der Mann kann als etwa 20 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß, mit kurzen, schwarzen Haaren und Drei-Tage-Bart beschrieben werden. Zur Tatzeit trug er ein graues T-Shit, eine schwarze Joggingjacke ohne Kapuze, eine schwarze Jogginghose und schwarze Schuhe mit weißer Sohle. Wer Hinweise geben kann oder etwas gesehen hat, wendet sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++