Einsatz für die Feuerwehr am Samstagabend in Künzell: In der Turmstraße waren um kurz nach 20 Uhr Gartenmöbel in Brand geraten. Die Einsatzkräfte wurden um 20.10 Uhr zum Brand gerufen. In einer Gartenhütte hatte es gequalmt, was vermutlich durch Asche in einem Mülleimer ausgelöst wurde. Der Bewohner hatte den Brand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mit dem Gartenschlauch bekämpft, die Einsatzkräfte erledigten den Rest. Die Feuerwehren Künzell, Pilgerzell und Keulos waren mit insgesamt 35 Mann ebenso wie Bürgermeister Timo Zentgraf und ein Rettungswagen zum Einsatzort gekommen. +++