Unbekannte brachen in der Nacht auf Freitag in den Neubau eines Firmengebäudes in der Streubenallee ein. Dazu hebelten die Täter eine Tür auf. Ob sie das Gebäude betraten, ist nicht bekannt. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde nichts entwendet, es entstand 50 Euro Sachschaden.

Einbruch in Wohnhaus

Am Donnerstag (18.03.) versuchten Unbekannte in ein Wohnhaus in der Büchenberger Straße einzubrechen. Die Täter hebelten erfolglos an der Haustür und verursachten 4.000 Euro Sachschaden.

Versuchter Diebstahl aus Pkw

In der Nacht auf Freitag (19.03), gegen 3 Uhr, drang ein unbekannter Täter in der Straße “Am Mühlberg” in einen im Hof eines Wohnhauses abgestellten VW Polo ein. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Mann dabei und sprach ihn an. Daraufhin flüchtete der Täter ohne Diebesgut. Der Zeuge kann den Täter folgendermaßen beschreiben: männlich, circa 180cm groß, dunklerer Hauttyp, dunkler Kapuzenanorak mit Kapuze auf dem Kopf, helle Jogginghose.

Diebstahl von Fahrradtasche

Unbekannte stahlen am Mittwoch (17.03.), gegen 17:30 Uhr, in der Merkurstraße die Packtaschen eines Pedelecs. Das Zweirad der Marke “Haibike” stand auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes. Der Wert des Diebesguts beträgt circa 800 Euro.

Autokennzeichen gestohlen

Unbekannte stahlen in der Nacht auf Samstag (20.03.) in der Adenauerstraße beide Autokennzeichen FD-AS 7916 eines Hyundai SUVs. Das Auto stand auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses.

Versuchter Einbruch in Bürogebäude

Unbekannte versuchten zwischen Donnerstagabend (18.03.) und Samstagmittag (20.03.) in ein Bürogebäude in der Kreuzbergstraße einzubrechen. Die Täter machten sich erfolglos an einer Nebeneingangstür zu schaffen und verursachten circa 900 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Pkw gestohlen

In der Nacht auf Sonntag (21.03.) stahlen Unbekannte vom Hof eines Autohauses im Kreuzgrundweg einen Jeep Grand Cherokee im Wert von circa 30.000 Euro. Außerdem stahlen die Täter die beiden Kennzeichen FD-OO 710 von einem weiteren Ausstellungsfahrzeug. Der Geländewagen ist matt foliert in der Farbe grau, die Markenlogos vorne und hinten sind schwarz.

Versuchter Einbruch in Vereinsheim

Petersberg – Unbekannte versuchten zwischen Freitagmorgen (19.03.) und Sonntagmittag (21.03.) in ein Vereinsheim im Weiherweg einzubrechen. Die von den Tätern angegangene Nebeneingangstür hielt stand. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf circa 50 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Am Sonntagabend (21.03.), gegen 21:30 Uhr, versuchte ein Unbekannter in der Straße “Am Rasen” über eine Balkontür in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Eine Hausbewohnerin bemerkte das Vorhaben, woraufhin der Täter flüchtete. Eine nähere Beschreibung der Person liegt nicht vor.

Hinweise in allen Fällen bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++

error: Inhalt geschützt.