In Fulda brannten am Montagabend gleich drei Lagerhallen im Stadtteil Kohlhaus. Eine riesige Rauchwolke stand über der Stadt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz, dennoch entstand ein Sachschaden von rund zwei Millionen Euro.