Am Samstagvormittag kam es in Homberg/Efze zu einem Verkehrsunfall, dabei wurde ein 84-jähriger tödlich verletzt. Wie die eingesetzten Beamten der Polizeistation Homberg berichten, befuhr gegen 11.20 Uhr ein 84-jähriger mit seinem Krankenfahrstuhl und eine 63-jährige Pkw-Fahrerin den Kreisverkehr Ziegenhainer Straße/Ludwig-Mohr-Straße. Aus bisher nicht geklärter Ursache fuhr die 63-jährige mit ihrem Fahrzeug auf den vorausfahrenden Krankenfahrstuhl des 84-jährigen auf, so dass dieser mit dem Krankenfahrstuhl zur Seite umkippte. Durch die vor Ort eingesetzten Rettungsgeräte wurde der 84-jähriger in ein Kasseler Krankenhaus verbracht, wo er am frühen Abend verstarb. +++